Ich führe Lungen-Nachsorgeuntersuchungen durch. 
Wichtig ist hierbei, dass Sie das Coronavirus nicht mehr an andere weitergeben können. Vor der Untersuchung in meiner Ordination muss die gesetzlich angeordnete Quarantänezeit vorüber sein und es muss eine Symptomfreiheit oder eindeutige Symptombesserung von mindestens 48 Stunden bestehen, je länger desto besser.

COVID-19 Symptome sind vielfältig und umfassen: Fieber, Schüttelfrost, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden, Muskel- oder Körperschmerzen, Kopfschmerz, neu aufgetretener Verlust von Geschmack und Geruchssinn, Halschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall.

Symptome treten im Regelfall 2-14 Tage nach Kontakt mit dem Virus auf.

Bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte die Gesundheitsnummer 1450 zur weiteren Vorgehensweise (diagnostische Abklärung): 0 bis 24 Uhr.