#Service

    Röntgenuntersuchung

    Die häufigste Untersuchung im Rahmen einer lungenfachärztlichen Kontrolle ist das Übersichtsröntgen des Brustkorbes in zwei Ebenen. Sollte diese Untersuchung notwendig sein, erfolgt eine Zuweisung an ein Röntgeninstitut. Eine unkomplizierte und kurzfristige Zuweisung ist möglich.

    Weiterführende Untersuchungen, wie z.B. eine Computertomografie oder Magnetresonanztomografie, können auch auf diesem Wege durchgeführt werden.

    Wenn Sie bereits ein Lungenröntgen durchgeführt haben, so bringen Sie bitte den Befund und die Bilder zur Untersuchung mit.