#Artikel

    Chronisch Obstruktive Atemwegserkrankung

    COPD steht als Abkürzung für chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (englisch: Chronic Obstructive Pulmonary Disease). Andauernder Husten mit oder ohne Auswurf und schleichende Atemnot sind die Hauptsymptome dieser chronischen Entzündung.

    COPD gehört zu den weltweit häufigsten Erkrankungen und geht mit einer zunehmenden Verminderung der Atemleistung einher. Die Diagnose COPD sollte frühzeitig gestellt werden, damit rasch eine Therapie eingeleitet werden kann, um die fortschreitende, unwiederbringliche Schädigung der Lunge zu stoppen.